Was zu beachten bei Virals im viralen Marketing?

Kern der Strategie für ein virales Video ist , das Video bereits am ersten Tag auf die „Most Viewed“ -Liste zu bekommen…Hier sind ein paar Maßnahmen, um die für die Aufnahme in die „Most Viewed“-Liste notwendigen 50.000 Zuschauer zu erhalten

Foren
Es werden neue Threads in relevanten Foren gestartet. Hierfür können mehrere Accounts pro Forum notwendig sein, die gemeinsam eine Konversation über das Video starten.

weiterlesen …

Virales Marketing & Social Media Marketing. Emotionen zum Weiterempfehlen. Virales Marketing vorgestellt.

Strukturell meint Virales Marketing und Social Media Marketing das Gleiche.
Unterschiede gibt es in den Methoden, der Ausführung und in der Erfolgsmessung…
Angst, Groll und Zorn liegen dabei weit vor Fröhlichkeit und Humor. Humor kann unterschiedlich sein und damit nicht kollektiv antreiben. Mehr als ein lustiger Clip muss es also schon sein, damit die Konsumenten danach das beworbene Produkt kaufen. Clips im TV Werbestil haben kaum Bedeutung für die kollektiv orientierten, interaktiven Konsumenten….

weiterlesen …

Twitter. Das Micro Blogging Marketing Tool „Die Taube auf dem Unternehmensdach”. Twitter vorgestellt.

Twitter Budget
„Besser der Spatz in der Hand als die Taube auf dem Dach“ denken sich bestimmt viele, die bereits in Online-Marketing investieren, sich aber über die Vergütungsform eines solchen Dienstes „Twittern“ noch Gedanken machen. „Noch“ lässt sich Twitter nicht als zusätzliches Add-On buchen. Dennoch reservieren Kunden bereits Testbudgets für Social Media (User Generated Content).

Was genau ist Twitter?
Twitter (twitter.com) ist ein kostenloser Kurznachrichtendienst in einem sozialen Netzwerk. Deren User …

weiterlesen …