Archive for Januar, 2011

Video Commerce (4/4). „Future“ In-Video Shopping.

Sonntag, Januar 16th, 2011

In-Video Shopping Verkaufsansatz   Grundidee Online Videos werden direkt als Verkaufsplattform genutzt. Das heißt, Sie sehen in einem Video ein Produkt, welches sie durch Anklicken "sofort" kaufen können. Videos werden zu somit zu "interaktiven virtuellen Verkaufs-Spots". Videos, die bereits auf reichweitenstarken Internet-Portalen, wie z.B. Youtube oder Sevenload zu Verfügung stehen, werden mit einzelnen Produktinformationen versehen.   Technische ...

Video Commerce (3/4).Video-Shopping-Marketing. Video-SEO.

Sonntag, Januar 16th, 2011

Video-Shopping-Marketing Video-Usability & Video-SEO I. Video-Usability 1. Kommunikation Video Es muss den Usern gezeigt werden, dass Videos zu den Produkten vorhanden sind. Dafür eigen sich: Vorschaubilder Darstellung mit Player-Kamera- Symbolen (oder z.B. einer Kameraklappe) Textlinks (Text-Teaser) Vorschaubilder (Thumbnails), welche auf einen Blick den gesamten Inhalt des Videos widerspiegeln, sind die beste Variante. Denn Bilder erregen i.d.R. auch mehr ...

Video Commerce (2/4). Tipps Video-Produktion & Kosten.

Sonntag, Januar 16th, 2011

Kosten und Alternativen 1. Professioneller Clip Dreh Sie lassen einen Clip professionell produzieren. Die Kosten hierbei variieren. Liegen aber ca. bei 550,- Euro pro Film. 2. Mut zur Eigenregie Semi-professionell produzierte Videos sind zum Teil sogar besser, als professionell gedrehte Videos mit bezahlten Moderatoren. Denn sie können authentischer wirken. Bezahlte Moderatoren können oft nicht leisten, was ...

Video Commerce (1/4). Bewegtbilder kurbeln den Verkauf an. Shopping-Konzepte.

Sonntag, Januar 16th, 2011

[caption id="attachment_2346" align="alignnone" width="208" caption="Userfriend "Video Commerce""][/caption] CRO mit Video Commerce Mit Videos können Shop-Betreiber nicht nur Konversionsraten steigern und Retourenquoten senken, sie liefern auch eine optimale User Experience. Konsumentenpsychologisch Produktvideos unterstützen positiv bei Kaufentscheidungen. Das zeigen Erfahrungen aus laufenden Userfriend Usability-Untersuchungen (u.a. für die Modemarke Esprit). Aber auch Impulskäufe können damit ...